Services

Unsere
Services

Wissen ist Vorsprung. Dies gilt insbesondere im Steuerrecht mit seinen komplexen Sachverhalten und ständigen Aktualisierungen. Deshalb stellen wir Ihnen hier aktuelle Informationen sowie Merkblätter, Checklisten und Video-Tipps zur Verfügung, mit deren Hilfe Sie steuerliche Herausforderungen einfacher meistern und den Informationsaustausch mit unserer Kanzlei vereinfachen.

Digitale Kommunikation

DATEV Unternehmen online

DATEV Unternehmen online bietet Ihnen eine flexible Arbeitsplattform, die Sie beim einfachen, schnellen und sicheren Austausch von Informationen für die Finanz- und Lohnbuchführung mit unserer Kanzlei unterstützt.

Unternehmen online integriert sich in Ihre betrieblichen Abläufe. Sie behalten alle Originalbelege im Unternehmen. Gleichzeitig stehen unserer Kanzlei die digitalen Belege oder die erfassten Beleginformationen für die Finanzbuchführung sofort zum Buchen zur Verfügung. Sie können elektronische Rechnungen gesetzeskonform prüfen und versenden.

Außerdem bieten wir Ihnen die Möglichkeit die von Ihnen erfassten Lohnstamm- und Bewegungsdaten direkt für die Lohn- und Gehaltsabrechnung zu übernehmen. So können Sie jederzeit die Auswirkungen und Unterschiede von gehaltlichen Maßnahmen vorwegberechnen.

Fastdocs Arbeitgeberportal

Das Arbeitgeberportal von Fastdocs erleichtert uns die Zusammenarbeit bei Neueinstellung und garantiert eine fehlerlose und leichte Erfassung von Personaldaten.

Fastdocs für den Arbeitgeber (Video)

Video-Tipps

Der aktuelle Video-Tipp

Minijobs - das sind die aktuellen Regeln
Videosymbol

Nach Abzug von Sozialabgaben und Steuern kommt bei Arbeitnehmern netto nicht viel mehr als die Hälfte des Arbeitslohns an. Für sogenannte Minijobs - Aushilfstätigkeiten mit geringer Vergütung - gibt es aber Vergünstigungen. Die wurden im Zuge der Anhebung der Mindestlohngrenze angepasst. Erfahren Sie in diesem Video, welche Verdienstgrenze ab dem 01.10.22 gilt und welche Regeln zu beachten sind. (9/22)


Alle Video-Tipps

Für alle Steuerzahler



Für Gründer und Unternehmen



Für Arbeitnehmer



Für Immobilienbesitzer



Steuernews

Steuertermine Oktober 2022

10.10.Umsatzsteuer
Lohnsteuer*
Solidaritätszuschlag*
Kirchenlohnsteuer ev. und r.kath.*

Zahlungsschonfrist: bis zum 13.10.2022. Diese Schonfrist gilt nicht bei Barzahlungen und Zahlungen per Scheck. [* bei monatlicher Abführung für September 2022; bei vierteljährlicher Abführung für das III. Quartal 2022]

Steuertermine November 2022

10.11.15.11.Kirchenlohnsteuer ev. und r.kath.*Grundsteuer**
10.11.Umsatzsteuer*
Lohnsteuer*
Solidaritätszuschlag*
Kirchenlohnsteuer ev. und r.kath.*
15.11.Gewerbesteuer**

Zahlungsschonfrist: bis zum 14.11. bzw. 18.11.2022. Diese Schonfrist gilt nicht bei Barzahlungen und Zahlungen per Scheck. [* bei monatlicher Abführung für Oktober 2022;** Vierteljahresrate an die Gemeinde]


lupe

Merkblätter und Checklisten

   lupe  lupe_alle
  • Steuerentlastungen 2022
  • Belege für die Einkommensteuerberatung 2021
  • Kryptowährungen
  • Weitere Merkblätter und Checklisten »
  • Transparente Arbeitsbedingungen  [Update]
  • Mindestlohn
  • Homeoffice  [Update]
  • Weitere Merkblätter und Checklisten »
  • Photovoltaikanlagen
  • Grundsteuerreform
  • Bauabzugsteuer  [Update]
  • Weitere Merkblätter und Checklisten »
  • Abgeltungsteuer
  • InvStG 2018
  • Kapitallebensversicherung
  • Kontrollen bei Kapitalanlagen und Selbstanzeige
  • Umsatzsteuer bei Aufsichtsräten
  • Kurzarbeitergeld
  • Anforderungen an eine Rechnung  [Update]
  • Weitere Merkblätter und Checklisten »

Gemeinsam
Mehrwert schaffen